Donnerstag, 10. September 2009

weil auch Barbie etwas Stil vertragen kann, habe ich ihr erstmal etwas hübsches genäht...

because also Barbie can stand some style



Kommentare:

Susanne hat gesagt…

Bin als Kind barbielos aufgewachsen;-)...meine Mama fand die so gruselig...und ich hätte soooo gerne eine besessen!
Dafür hab ich mir eine selber geschenkt, als ich schon erwachsen war;-)! Aber zugegeben, Stil haben die Kleider für Barbies net unbedingt. Da ist dein Kleidchen schon was anderes:-)!
Liebe Grüße
Susanne

sternchen hat gesagt…

Ich habe mir damals auch selbst eine von meinem Taschengeld gekaut,weil meine Mutter sie auch so schrecklich fand.
Ich habe nicht soviel damit gespielt,ich fand es schon damals viel besser, Kleidung zu nähen,Ketten zu fädeln oder irgendwelche Shops für Barbie zu basteln....
Sophia hat meine geerbt und ich dachte eigentlich auch,das reicht,aber an der schwangeren Puppe kam ich einfach nicht vorbei...

rosenrot hat gesagt…

Hallo, also an Barbie bin ich nicht vorbeigekommen, meine Tochter hatte mehrere (ich glaube 4), dann wurden sie verkauft... und nun mit 16 hat sie sich wieder eine gekauft, um sie genau wie Du liebe Wiebke, mit neuen selbstgenähten Kleidern zu beglücken!!!
liebe Grüße
Marlies