Sonntag, 20. Juni 2010

Ich war eine Tüte...

I was a plastik bag...





Vor Kurzem hatte ich in diesem blog von der Idee gelesen und habe es heute umgesetzt.

Man schneidet einfach ein schönes Motiv aus einer Plastiktüte aus und legt es auf ein T-Shirt, darüber legt man Backpapier und bügelt das Motiv vorsichtig und nicht zu heiß auf.
Manche Plastiktüten funktionieren besser als andere-woran das liegt? Keine Ahnung!

Kommentare:

Bianca hat gesagt…

Ob ich mich das traue?! Mein Mann flippt aus, wenn ich wieder SEIN Bügeleisen versaue!
Aber ich schreib es trotzdem auf meine Liste mit Dingen, die ich machen möchte!
Danke für die Idee!!!

morgenrosa hat gesagt…

was für ein süßes motiv :)
das muss ich gleich auch mal ausprobieren. danke für den tipp! nur wo bekommt man so tolle tüten her?

liebe grüße,
marina

Anonym hat gesagt…

Hält das Motiv dann auch beim Waschen der Kleidung?

sternchen hat gesagt…

Ich habe das Shirt mit 40C gewaschen und den Trockner hat es auch gut überstanden...!