Montag, 28. Juni 2010

UNSERE HOCHZEIT VOR 4JAHREN

...nachdem wir am Freitag bei der Hochzeit meines Schwagers waren, habe ich mal wieder unsere Hochzeitsfotos angeschaut...

... after we were on the wedding of my brother-in-law last friday, I have looked at our wedding photos once more...







...eigentlich wollte ich immer ein ganz schlichtes, modernes Hochzeitskleid, aber als ich dieses von Ian Stuart sah,war es um mich geschehen-zuerst wollte ich es nicht mal anprobieren, da es ja so ganz anders war als ursprünglich gedacht und noch dazu war es mind. 3 x so teuer, aber als meine beste Freundin meinte, ich solle es auf jeden Fall mal anziehen, war die Entscheidung getroffen.
Ich habe es nicht bereut und kann es auch nicht verkaufen.
Ich hoffe, dass es vielleicht Sophia eines Tages tragen wird...

Kommentare:

Susanne hat gesagt…

Ist das ein tolles Kleid das du da anhattest!
Und die Torte sieht oberlecker aus!
Manchmal machts richtig Spass in "alten" Bildern zu kruschteln. Naja, bei euch ists ja noch nicht so lange her...meine Bilder sehen da schon ein bisschen antiker aus;)!
wünsch dir noch nen schönen Abend und liebe Grüße
Susanne

fraeuleinwunderbar hat gesagt…

Liebe Wiebke,
so ein romantisches Kleid hätte ich auch nicht vermutet, aber es sieht einfach zauberhaft aus. Hätte ja gute Lust, mal wieder "auf Braut zu machen" und einen Brautausstatter zu stürmen - elegant hatte ich schon, etwas verspielter wäre es sicher diesesmal - also nur zur Anprobe ;o)

Eine erholsame Nacht und wunderbare Träume wünscht
Yvonne ♥

~fashionista~ hat gesagt…

Wunderschöne Hochzeitsfotos!
Und was für ein superschönes Kleid!
Ich hoffe, dass ich auch mal in einem sooo tollen Kleid heiraten darf...
Liebe Grüsse
Nicole

Bianca hat gesagt…

*schmilzdahin*seufz*

Gruß Bianca

* Ninotschka * hat gesagt…

Ach, das verstehe ich total gut. Beim Hochzeitskleid hat mein Herz auch ueber meinen Verstand und mein Budget gesiegt. Ich koennte es auch nie verkaufen oder faerben oder nochmal tragen. Es ist halt ein one-off Kleid. Kann mich auch noch erinnert wie fasziniert ich als Kind vom Hochzeitskleid meiner Mama war. Es gab eine Zeit, da wollte ich das mindestens einmal pro Monat aus dem Keller holen und anschauen. Und schon dafuer lohnt sich doch die Investition ;-)